Aufgaben und Ziele

Es hat geklappt

Seit Gründung der GEE wurden bisher über 550 Baugrundstücke entwickelt, welche die GEE meist unter dem jeweiligen Baulandrichtwert an Kaufinteressenten veräußert hat.

Exemplarisch ist die Entwicklung zu günstigen Grundstückspreisen hin am Beispiel des Baugebietes „Oerather Mühlenfeld“ dargestellt. 

Unternehmensgegenstand und Aufgabe der GEE war und ist es u.a., Grundstücke zu erwerben, zu beplanen und zu erschließen, um so das Angebot an Wohnbaugrundstücken in der Stadt Erkelenz zu verbessern. Insbesondere sollte die GEE preiswertes Wohnbauland für Familien schaffen.

Nach mehr als 10-jähriger Tätigkeit kann man erfreut feststellen, dass die GEE die ihr übertragenen Aufgaben vollständig erfüllt hat. Viele Bürgerinnen und Bürger haben ihr neues Zuhause auch Dank günstiger und fairer Grundstückspreise in einem unserer attraktiven Baugebiete gefunden. Auswärtige haben ihren Wohnsitz nach Erkelenz verlegt, weil sie ein ausreichendes Grundstücksangebot vorgefunden haben und jetzt auch die Attraktivität unserer Stadt mit ihrem reichhaltigen Angebot genießen können.